Weintraube ‘Vanessa’ (Vitis ‘Vanessa) Kernarm (Ausverkauft)

CHF29.90 inkl. MWSt

Bestseller Nr. 1 in Kategorie Weintrauben

Grosse Knackige, fruchtig-süsse Beeren

gute Frostfestigkeit und gute Toleranz gegen Pilzkrankheiten

Beachten Sie auch unsere Mengenrabatte:

2x = 10%

4x = 15%

6x = 20%

8x = 25%

10x = 30%

Nicht vorrätig

Artikelnummer: VITIS22 Kategorie:

Beschreibung

Knackige, süße Früchte in einer ungewöhnlichen Farbe. Mit diesen besonderen rosaroten (Wein–) Beeren fällt die Weintraube ‘Vanessa’ auf. Sie stellen eine Seltenheit unter den Weintrauben dar. Bereits hierdurch stellt sie einen Blickfang dar. Die Vorzüge dieser Sorte sind aber bei weitem nicht nur auf die bloße Optik beschränkt. Die Weintraube ‘Vanessa’ kann ebenso mit praktischen Eigenschaften Pluspunkte sammeln, wie beispielsweise dem schnellen Wuchs oder ihren kernarmen Früchten, die einen köstlich vollen und süßen Geschmack aufweisen. Die Früchte der Weintraube ‘Vanessa’ sind nahezu frei von Kernen, das macht sie zum köstlichen und optimalen Snack für alle, die auf den bitteren, harten Inhalt gut verzichten können.

Die leckeren Früchte zeigen sich an der Vitis ‘Vanessa’ schon recht zeitig und bilden dadurch einen Blickfang in dem ansonsten grünen Laub. Die volle Reife erreichen sie jedoch erst im September. Hier kann sich dann allerdings jeder Zeit bei der reichen Ernte lassen. Eile ist nicht geboten. Bis Ende September oder Anfang Oktober können die Reben abgeschnitten werden. Diese Variante erleichtert die Ernte und sorgt dafür, dass einzelne Beeren oder Trauben weder unschöne Druckstellen erhalten noch gänzlich zerdrückt werden. Damit bleiben Fäulnis und Schimmel außen vor und die Früchte können in perfektem Zustand gedörrt, getrocknet oder zur Zubereitung verschiedenster Leckereien verwendet werden.

Die Weintraube ‘Vanessa’ wird von einer mittelstarken Wuchsgeschwindigkeit ausgezeichnet. Immerhin 1 bis 3 Meter schafft die Vitis ‘Vanessa’ pro Jahr. Selbst radikale Rückschnitte werden überaus gut vertragen, ebenso wie ein formender Schnitt. Wer mit der Weintraube ‘Vanessa’ Fassaden verschönern möchte oder eine Sichthecke daraus bilden will, kann dieses Vorhaben sehr schnell umsetzen. Für einen dichteren Wuchs empfiehlt es sich, nur gezielt zu schneiden und so kompaktere Formen anzustreben. Hier kommt noch ein weiterer Vorzug der Weintraube ‘Vanessa’ ans Licht.

Die Weintraube ‘Vanessa’ hat einen mittleren bis starken Wuchs und richtet sich größten Teils nach der gebotenen Wuchs- und Kletterhilfe. Grundsätzlich wachsen Weintrauben am liebsten in der vollen Sonne. Ist dies an ihrem Standort nicht gegeben, wachsen sie mit aller Macht zur Lichtquelle geneigt, also meist nach oben oder aber um die Ecke in die Sonne. Dabei spielt es dann auch keine Rolle, dass der Pflanze eine Rank- und Wuchshilfe gegeben worden ist. Diese wird bei zu wenig Licht außer Acht gelassen und das Wachstum zur Sonne steht der Weintraube im Fokus. Ist ausreichend Sonne vorhanden, nimmt die Pflanze gern die Rankhilfe in Anspruch. Steht für eine solche nur wenig Platz, beispielsweise auf einem Balkon oder einer Terrasse zur Verfügung, orientiert sich die Weintraube ‘Vanessa’ auch an einer Fassade mit einem sehr hohen oder sehr breitem Spalier. Ein formendes Eingreifen ist daher nur selten von Nöten, da sich die Pflanze ganz von allein ausrichtet und an dem gebotenen Platz orientiert. Pflanzenpflege war nie einfacher, als mit der Vitis ‘Vanessa’.

Lieferhöhe: 55-75cm

Wie wir messen

Von der Unterseite des Anzuchttopfs bis zur Oberseite der Pflanze.

Wuchs

Wuchs mittelstark
Wuchsgeschwindigkeit 100 – 300 cm/Jahr

Frucht

Erntezeit September
Frucht rosarot, knackig
Genussreife September
Geschmack süß

Blatt

Herbstfärbung

Sonstige

Besonderheiten winterhart und gesund, kernarm
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Backen, Kochen
Wurzelsystem Tiefwurzler

 

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.